Herzlich willkommen, Besucher! [ Anmelden

Lyoness blitzt beim OGH ab

Lyoness Geschädigte

Beschreibung

Grazer Rabattfirma Lyoness blitzt beim OGH ab

61 Klauseln der Lyoness-AGB zu sogenannten „erweiterten Mitgliedsvorteilen“ aus den Jahren 2012, 2009, 2008 und 2007 sind gesetzeswidrig.

Im Streit um die früheren Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Grazer Rabattfirma Lyoness hat der Verein für Konsumenteninformation (VKI) nun auch vom Obersten Gerichtshof (OGH) recht bekommen. Dieser erklärte 61 Klauseln der Lyoness-AGB zu sogenannten „erweiterten Mitgliedsvorteilen“ aus den Jahren 2012, 2009, 2008 und 2007 für gesetzeswidrig und bestätigte damit das Urteil des OLG Wien.

facebook - Lyoness blitzt beim OGH abtwitter - Lyoness blitzt beim OGH abgoogle - Lyoness blitzt beim OGH abpinterest - Lyoness blitzt beim OGH abLyoness Klage

Lyoness Urteile

„Die Konsequenz ist, dass Verträge, denen die AGB aus 2012 und früher zu Grunde liegen, unwirksam sind und damit, aus unserer Sicht, die Rechtsgrundlage für die Zahlungen wegfällt. Lyoness muss daher das Geld plus Zinsen zurückzahlen“, so die Leiterin der Abteilung Sammelaktion beim VKI, Ulrike Wolf, in einer Aussendung am Donnerstag.

In der Klage des VKI ging es um Klauseln rund um die „erweiterten Mitgliedsvorteile“, die Einkaufsgemeinschaft (Cashback-Karte) war davon nicht betroffen. Lyoness nimmt das OGH-Urteil zur Kenntnis und betont in einer Aussendung, dass die beanstandeten Klauseln seit 2014 nicht mehr verwendet werden. Das Unternehmen will Forderungen von Mitgliedern auf direktem Weg erledigen.

Wie viele Geschädigte es gibt, ist laut VKI nicht klar. Man wird aber „von Tausenden sprechen können“, sagte Wolf zur APA und kritisiert, dass Altlasten noch nicht saniert worden seien. Selbst jüngst hätte es noch Beschwerden gegeben, dass Lyoness nichts zurückzahle. „Viele werden auch nur mit geringen Beträgen abgespeist.“

Der VKI und das Sozialministerium starten eine Sammelaktion zur Durchsetzung von potenziellen Ansprüchen, eine kostenlose Teilnahme soll ab dem 25. Juli 2017 auf www.verbraucherrecht.at möglich sein.

Bestellen Sie heute noch die Ake Lyoness indem Sie unten ein Kommemtar dazu schreiben.

facebook - Lyoness blitzt beim OGH abtwitter - Lyoness blitzt beim OGH abgoogle - Lyoness blitzt beim OGH abpinterest - Lyoness blitzt beim OGH abLyoness Geschädigte

„Lyoness Geschädigten Plattform“

Lyoness Geschädigte Plattform

Posten Sie Ihre Meinung
Jetzt auf Facebook Posten
Your rating: none
Rating: 5 - 4 votes
Bitte Teilen + Bewerten

Keine Stichworte

  

Listing ID: 416596bcaaf3845f

Report problem

Processing your request, Please wait....

Empfohlene Links

Original 3D Autoaufkleber Kärnten
Jetzt beim Kärntenshop Händler kaufen!
www.haendlerverzeichnis.at

Kärntenshop



Werbung:
Schöner Wohnen mit Design Paravent Raumteiler von www.graf.news



Extremis Sticks

Antwort hinterlassen

Autoaufkleber Kärnten

LED Sitzwürfel Gartenmöbel Loungemöbel

Designer Sessel und Stühle

Stappelsessel Stappelstuhl für Innen und Aussen - Kartell Masters von Graf News

Stapelstühle für B2B Kunden

Louis Ghost Sessel Hotelausstattung

Goldene Pendelleuchte

Goldene Designer Pendelleuchte Kartell Fly von Graf News

Loungemöbel Barock Design

Barock Sessel Kunststoff

Designer Esstisch-Pendelleuchte

Graf News Prandina Gong Pendelleuchte

Albert Einstein Kalender 2018

Einstein Kalender 2018

LED Würfel mit RGBW Licht

LED Sitzwürfel Gartenmöbel Loungemöbel

Designer Sitzbank

Designer Sitzbank Loungemöbel

Blumenvase mit Beleuchtung

Vase Beleuchtet Blumentopf mit Licht Loungemöbel

Designer Stehleuchte Mobil

Mobile Stehleuchte Slide Roller von Graf News Graf Licht
Aus Gründen der Lesbarkeit verzichten wir darauf, konsequent die männliche und weibliche Formulierung zu verwenden. Wir meinen selbstverständlich beide Geschlechter und bitten unsere Leser um Verständnis.

UA-56808057-1