Herzlich willkommen, Besucher! [ Anmelden

Multi Level Marketing: Gut oder Finger weg?

  • Gelistet: 13. November 2014 21:53
  • Verfall in: 88956 Tage, 17 Stunden
MLM Forum Muli Level Marketing
Multi Lavel Marketing Probleme

Beschreibung


Multi Level Marketing: Gut oder Finger weg? Pyramidenspiel oder Schneeballsystemen?

MLM Forum Muli Level Marketing

Pyramiden- oder Schneeballsystemen? Muli Level Marketing MLM Forum


Die 7 schlimmsten Lügen im Network Marketing
von Dr. Meinhard Mang

-Lüge 1: JEDER ist Ihr potentieller Kunde!

– Lüge 2: Wir verkaufen nicht. Wir teilen nur Produkte!

– Lüge 3: JEDER kann im Network Marketing erfolg haben!

– Lüge 4: WIR bauen Ihr Business für SIE auf!

– Lüge 5: WIR haben das beste Produkt!

– Lüge 6: Sie glauben nur nicht genug daran!

– Lüge 7: Das erprobte System!

Schneller Erfolg und Topverdienste werden von diversesten Unternehmen, die in diesem Bereich tätig sind, propagiert. Schon ein beachtlicher Teil der Menschen ist mit diesem Thema direkt oder indirekt konfrontiert gewesen und kaum etwas polarisiert mehr als das Thema Multi-Level-Marketing. Vor allem im Gesundheitsbereich im Speziellen bei Nahrungsergänzungsmitteln boomt diese Art des vernetzten Vertriebes. Neben finanzieller Unabhängigkeit werden hier auch die Produkte als Wundermittel für und gegen alles angepriesen.

Multi Level Marketing: Namen die dieser Tage oft fallen sind beispielsweise Kyäni und Vemma.

Das Unternehmen Kyäni bietet drei Produktlinien – Sunrise, Sunset und Nitro an, welche alle als natürliche Nahrungsergänzungsmittel, die mehr Wohlbefinden, mehr Erfolg und mehr Lebensqualität bringen sollen verkauft werden. Ebenso hat das Unternehmen einen sehr komplizierten Vergütungs- und Prämienplan der als Weg „zu dem Leben von dem Sie immer geträumt haben“ verkauft wird. Vemma wiederum bezeichnet sich als „revolutionäres und führendes Unternehmen im Bereich Gesundheit und Wellness“. Das Unternehmen bietet flüssige Nahrungsergänzungsmittel an und propagiert seinen Vertriebsplan mit dem Slogan „Erfüllen Sie sich Ihre Träume mit unserer lohnenden Geschäftsidee“. Auch hier werden diverseste „Anerkennungsprogramme“ und Anreize angeboten.

Multi Lavel Marketing Probleme

Wissenschaftliche Artikel zu Multi Level Marketing

Multi Level Marketing: Sieht man sich im Internet in Foren oder Blogs zu diesem Themenbereich um, so erhält man ein sehr zwiespältiges Bild.

Von unglaublichen Erfolgsgeschichten und Wundern finanzieller oder gesundheitlicher Natur ist oftmals die Rede. Genauso wird auch oft das Thema Betrug und Abzocke oder der Begriff Schneeballsystem und Ähnliches in den Raum gestellt. Es ist üblich, dass bei solchen Pyramiden- oder Schneeballsystemen, wie dieser Vertriebsweg auch oft genannt wird, zuerst selbst zu einem nicht unbeträchtlichen Betrag Produkte gekauft werden müssen, damit man seinen „Weg zum Erfolg“ starten kann. Sprich neue Mitglieder müssen sich in das System „einkaufen“. Unternehmen die auf Multi-Level-Marketing bauen versprechen indirekt ein Leben ohne Arbeit.

Vor allem Jugendliche seien sich aber nicht über mögliche steuerliche Konsequenzen bewusst und Elter werden gewarnt Ihre Kinder vor einem eventuellen finanziellen Schaden zu schützen. Alles in allem kann gesagt werden, dass sich jeder selbst bewusst sein muss, ob und auf welche Art und Weise er bei einem solchen Unternehmen einsteigen möchte und ob er „Wunder wirkende“ Nahrungsergänzungsmittel benötigt oder sich doch einer bewussten und gesunden Ernährung zuwenden möchte.

Multi Level Marketing – Fazit:

Die einen sind begeistert, die anderen enttäuscht und schockiert und wiederum welche nehmen es mit Humor, was in diesem nicht unbeachtlichen Wirtschaftssektor teilweise versprochen und prophezeit wird. Selbstverständlich gibt es auch Menschen die auf diesem Wege sehr gut verdienen oder verdient haben und welche die mit diversen Nahrungsergänzungsmitteln eine Verbesserung ihres Gesundheitsstatus erlangt haben. Oder waren es die Selbstheilungskräfte angeregt durch einen Placebo-Effekt und Fleiß, harte Arbeit und ein „über Leichen gehen“ um sich ein Vertriebsnetz aufzubauen, das wirklich was abwirft? Wie dem auch sei, wie heißt es so schön „Hauptsache g‘sund“.

Für die Im Text erwähnten Produkte und Unternehmen gilt die Unschuldsvermutung. Unterlagen oder Links dienen ausschließlich der Meinungsbildung. Keine Haftung für den Inhalt!

Hast du schon erfahrungen mit Multi Level Marketing gemacht? Schreib uns deine Erfahrungen unten dazu, damit sich die User ein Bild über Multi Level Marketing machen können.

TEILE diesen Artikel auch im Facebook.




Werbung:
Schöner Wohnen mit Design Paravent Raumteiler von www.graf.news



Extremis Sticks

Your rating: none
Rating: 3.5 - 27 votes
Bitte Teilen + Bewerten
Listing ID: 292546510f7d0cfb

Report problem

Processing your request, Please wait....

Empfohlene Links

16 Antworten zu “Multi Level Marketing: Gut oder Finger weg?”

  1. 10 großen MLM Lügen auf 13. November 2014 @ 22:17

    Kennst du schon die 10 großen Lügen des Multi-Level Marketing?

    Your rating: none
    Rating: 4.5 - 4 votes
    • Dörg Pech auf 14. November 2014 @ 13:23

      Solange es Geld gibt-wird es die unterschiedlichen Vertriebssysteme geben. Im Grunde genommen hängt alles am Verkauf. Ohne Verkäufer würde nichts funktionieren. Jede Firma, jeder Konzern etc. ist ein Multi-Level-Unternehmen mit großen Differenzen in der Vergütung. Die sogenannte (und oft verpönte) Pyramidenstruktur ist dabei allgegenwärtig.

      Nur das hier schon die Begrifflichkeit falsch ist: der Arbeitgeber nimmt eigentlich die Arbeit und der Arbeitnehmer gibt sie. In ca. 99% entscheidet der Arbeiter nicht wie viel er verdienen kann im Gegensatz zur Selbständigkeit (vor der deswegen gerne Angst gemacht wird). Es ist berechnet worden, dass in einer vierköpfigen Familie in den USA nur ein (!) Mitglied in der Woche 10 (!) Stunden arbeiten müsste um im Jahr ca. 800.000$ in der Hand zu haben!!! So hoch ist inzwischen die durchschnittliche Produktivität. Wenn wir das für Deutschland sehen, kann sich jeder vorstellen um wieviel Geld jeder einzelne im Angestelltenverhältnis betrogen wird als Exportnation Nr.I weltweit.

      Nur wenn den Leuten die Augen geöffnet werden-dann macht den Betrug ja keiner mit also bangen alle schön um ihren Job und laufen weiter im Hamsterrad. Wer ein innovatives und wirklich neues Produkt kennenlernen will im MLM (was nicht aus den USA kommt und wir erst dorthin bringen), sollte mich bei Facebook adden und/oder eine PN senden.

      Your rating: none
      Rating: 3.2 - 15 votes
  2. Michael Sielmon auf 14. November 2014 @ 11:42

    Michael Sielmon Klaus Baltzer:
    Der Kunde zahlt immer. Glaubst Du, es ist fairer, Waren im Kaufhaus zu kaufen? Glaubst Du Groß- und Einzelhandel machen das umsonst oder aus Nächstenliebe?

    Nein, Verdient wird immer. Ich persönlich finde das System super, wenn das Produkt fair ist, einen großen Nutzen hat und mit der handelsspanne nicht übertrieben wird. Ein Geschäft ist dann gut, wenn alle Beteiligten gleich profitieren.

    Your rating: none
    Rating: 4 - 9 votes
  3. Stefan Tetzlaff - MLM Forum auf 14. November 2014 @ 11:43

    Stefan Tetzlaff: Es ist falsch zu sagen, dass das nur Abzocke ist. Ich bin der Meinung, dass es durchaus funktioniert und man kann damit auch Geld verdienen. Es ist nur, nicht jeder ist dafür geeignet. Es ist schlicht weg falsch zu sagen, dass alle erfolgreichen Leute über Leichen gehen. Ich habe Freunde in diesem Geschäft, die gute Freunde von mir sind. Sicherlich gibt es auch hier wie in jeder schwarze Schafe.

    Your rating: none
    Rating: 4.3 - 6 votes
  4. Bernhard Baumgartner auf 14. November 2014 @ 11:43

    Bernhard Baumgartner: wenn es ECHTES MLM ist, dann ist es ein sehr faires System. Man muss sich vor den Trittbrettfahrern in Acht nehmen, die das schnelle Geld versprechen.

    Your rating: none
    Rating: 4.6 - 9 votes
  5. Helmut Lippitz auf 14. November 2014 @ 12:13

    Helmut Lippitz: Nein, Multi Level Marketing kann gar keine Abzocke sein. Seriöse Unternehmen zocken nicht ab! Wenn man ein Produkt nicht mehr will oder das gespür hat, dass man es selber nicht gut vertreiben kann, kann man jederzei unverbindlich aussteigen! Ich bin bei 6212438.well24.com Das Produkt hat Rang und Namen. Ich könnte jederzeit austreten, nehme dieses hervorragende Prokt aber gemeinsam mit meiner Freundin. Meine Frendin hat z.B keine Migräne mehr. Nichts hat geholfen, aber Activize Oxyplus von Fitline hilft bei ihr. Nach drei Monaten einnahme, war die Migräne wie weggezaubert.

    Your rating: none
    Rating: 3.3 - 7 votes
  6. Jesus Wälti auf 14. November 2014 @ 12:14

    Jesus Wälti Michael Sielmon danke für diese Fragen.. Ich schick Dir gerne mein Buch auch noch zu. steht alles dort drin. lass dir Zeit. Eilt ja nicht.

    Your rating: none
    Rating: 5 - 1 vote
  7. Michael Sielmon auf 14. November 2014 @ 12:14

    Michael Sielmon: Letzten Endes ist es doch jedem selbst überlassen, welche Wege er geht und wo er sein Zeug kauft. Daher ist es ja auch Unsinn, mit dem Finger auf andere zu zeigen und darüber zu urteilen, wie sie sich entschieden haben.
    Und Jesus: Ob das Tauschmittel Geld heißt, Muscheln, Steinchen oder sonstwie. Man braucht auf jeden Fall ein System, welches verschiedene Leistungen und Waren vereinheitlicht bzw. bewertet. Heutzutage kann man bestenfalls Waren tauschen, wenn jeder etwas anbieten kann, was der andere braucht. Was ist aber mit dem, der keine Waren anbieten kann, sondern z.B. Schuhe repariert? Soll der hungern, bis mal jemand kommt und mit nem Sack Kartoffeln oder nem Stück Fleisch bezahlt?
    Und Gott ist eine Glaubensfrage. Du kannst nicht voraussetzen, dass jeder Mensch Gott dient. Das mag in Deiner Welt so sein. Ich glaube nicht, dass Religion hier Antworten liefern kann.

    Your rating: none
    Rating: 4 - 4 votes
  8. Robert Mahl auf 14. November 2014 @ 12:15

    Robert Mahl: Julia, wie kommst du zu dieser Aussage? Ist es reine Provokation? Oder hast Du eigene Erfahrung gemacht? Ich finde es unangebracht lapidar zu sagen „abzocke“

    Your rating: none
    Rating: 3.7 - 3 votes
  9. Robert Mahl MLM auf 14. November 2014 @ 12:16

    Robert Mahl: Klar gibt es auch in dieser, wie in jeder Branche schwarze Schafe, Seifenblasenfabrikannten und Grossredener, genauso wie es Gammelfleisch und Mogelpackungen in der Industrie gibt. In der Regel ist Networkmarketing aber ein sauberes , faires Geschäft. Hervvorragende Produkte die es normal nicht im Laden zu kaufen gibt. Es liegt natürlich an jedem selbst was er daraus macht. Von nichts kommt auch hier nichts. Gebratene Tauben fliegen auch nicht in den Mund. Da es in jedem Land auch gesetztlich zugelassen ist , die Produkte als auch der Vergütungsplan, kann man hier wohl nicht von Schneeballsystem reden, denn das wäre ja verboten. Die meisten Firmen haben sogar ein Rückgaberecht bis zu einem Jahr. Hier kann wirklich nicht von unfair geredet werden. Es wird hier also niemand abgezockt.

    Your rating: none
    Rating: 4 - 4 votes
  10. Jesus Wälti MLM auf 14. November 2014 @ 12:16

    Jesus Wälti: Leider IST Geld Das System ist das Problem das Problem. Mehr darüber in der FB Gruppe INSEL ERDE RESERVE www. facebook.com/groups/148740455188618/ ich sagte vor 2000 Jahren schon, ihr könnt nicht 2 Herren dienen Gott und dem Geld.. Dieses Problem ist bis heute nicht gelöst. Und wie schon hier ersichtlich noch nicht mal erkannt ! !

    Your rating: none
    Rating: 3 - 2 votes
  11. Alois Scheimer auf 14. November 2014 @ 12:23

    Alois Scheimer: Beim MLM ist es nur wichtig das das Produkt und der Plan passt. Dann ist es keinesfalls mehr eine Abzocke. Ich bin seit 18 Jahren im MLM Geschäft. Teilweise Haupt und zum grösstenteil Nebenberuflich. Und du wirst nur für deine Leistung bezahlt. Sonst nichts. Und diese ganzen Hirngespinste die da herumgehen sind nur daher geholte Fantasien. Ich finde wenn sich wer dafür interessiert soll er oder sie es probieren und schauen ob es das richtige ist oder nicht. Und keinesfalls viel Geld investieren.

    Your rating: none
    Rating: 4.6 - 5 votes
  12. Kyäni Probleme auf 14. November 2014 @ 18:42

    Hat jemand Erfahrungen mit Kyäni?

    Kyäni Vertriebspartner Erfahrungen, Seriös?

    Kyäni Probleme?
    kyäni erfahrung?
    kyäni marketingplan?
    kyäni preise?
    kyäni deutschland?
    kyäni produkte?
    kyäni kaufen?
    kyäni österreich?
    kyäni sunrise?

    Your rating: none
    Rating: 4.3 - 3 votes
  13. Markus dermarki.de auf 15. November 2014 @ 12:15

    Network Marketing ist eigentlich ein super Vertriebsprinzip, um einen Markt schnell zu durchdringen. Die Praxis wird leider geprägt von viel Schwindel und Abzocke. Fast niemand will wirklich Produkte verkaufen, sondern jeder will in der Strukturpyramide einfach nur möglichst weit nach oben – am liebsten ohne Arbeit auf Knopfdruck. Doch ohne einen fleißigen Kundenberater wird so langfristig jedes Unternehmen scheitern. Echtes, fettes Einkommen wird nur an der Spitze erwirtschaftet (bei Empower Network bezahlen 96% der Leute mehr Geld als sie ausbezahlt bekommen). Durch falsche Versprechungen („Top Nebenjob zu vergeben“) werden leider auch Ahnungslose zur Abnahme von oftmals überteuerten und unnützen Produkten genötigt, obwohl sie von Vertrieb eigentlich keinen blassen Schimmer haben. Manchmal wird das Einstiegspaket für die „Geschäftsgelegenheit“ sogar agressiv mit teuren Konsumentenkrediten gekoppelt.

    Ein glaubwürdiges Network-Unternehmen sollte jedoch auf Ehrlichkeit und leistungsgerechter Vergütung basieren. Oftmals ist der Provisionsplan völlig unverständlich und einige „Es ist unmöglich, Nichts zu verdienen“ sind schlichtweg lupenreine Investment-Betrugssysteme ohne funktionierendes Geschäftsmodell. Wichtig; Der Gesetzgeber behauptet nicht, dass Schneeballsysteme legal sind, sobald es ein „Produkt“ gibt. Denn: die meisten Kunden würden das Produkt nicht kaufen, wenn damit kein „Business“ verbunden wäre. Das System lebt von der Weckung falscher Gewinnaussichten, welche per Gesetz untersagt sind, sobald diese insbesondere mit der Gewinnung weiterer neuer Vertriebspartner erreicht werden soll. Die Rechtssprechung hat dem hemmungslosen Networking auch deshalb einen Riegel vorgeschoben, weil die späteren Einsteiger es einfach immer schwerer haben, einen soliden Kundenstamm aufzubuen. Die wenigsten Networker sind sich um die Schadenersatzpflicht und strafrechtlicher Relevanz bewusst. Sie werden nur dadurch gerettet, dass sich kaum ein Opfer wehrt.

    Manche Networks verkommen sogar zu einem richtigen Kult. Unerfahrene verbennen hierbei nach und nach ihre gesamte Freundesliste. Am Ende wird dann irgendein Schuldiger gesucht, weil das Kartenhaus zusammenbricht. Sobald die Downline den Schwindel erkennt und nach und nach aussteigt, dann wechselt auch der Sponsor zur nächsten Firma. Immer und immer wieder. So wird es leider auch nichts mit dem daueraften Passiveinkommen. Gute Verkäufer/Online-Marketer, die in diesem Wahnsinn nicht mitmachen wollen, wählen daher früher oder später das herkömmliche Affiliate-Marketing. Die Network-Branche hat unter den ganzen schwarzen Schafen zu sehr gelitten. Sinnvolle Produkte mit solidem Preis/Leistungs-Verhältnis sind leider die absolute Ausnahme.

    dermarki.de/verbraucherschutz/

    Your rating: none
    Rating: 5 - 2 votes
  14. Jolanda Leuzinger auf 15. November 2014 @ 17:42

    Es gibt seriöse und nicht seriöse MLM das weiss ja fast jeder.

    Das wichtigste in einem MLM ist das Produkt. Die Schwierigkeit ist die nicht jeder möchte Nahrungsergänzung nicht jeder möchte eine Antifaltencreme, Heilplaster, Putzlappen und was es alles noch so gibt. Somit hat oft der Vertriebler Mühe seine Produkte los zu werden.

    Es gibt aber ein Networkmarketing wo der Kunde das Produkt kaufen kann was er möchte wo er möchte ob das jetzt sein Lieblings Parfüme ist oder der Samsung-Fernseher, seine Reise nach Bali, Hundefutter oder was auch immer und er bekommt bei all seinen Einkäufen Geld zurück in über 10000 von Shops. Dem Kunden zeigen wie er sparen kann das ist alles.

    Das ist ein MLM was man einfach vermarkten kann da man dem Kunden nichts andrehen muss was er gar nicht haben möchte, keine überteuerten Produkte. Total Kundenorientiert. Weltweit anwendbar. Möchtet ihr mehr erfahren schaut auf meine Webseite da wird alles erklärt.

    Your rating: none
    Rating: 3.7 - 3 votes

Antwort hinterlassen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.

Suchmaschinenoptimirung

Cloud Server Vergleichen

europacasinos.eu

UA-56808057-1