Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Anmelden

 

Die schönsten 250 Bilder von Prag

Beschreibung

Wieder war es so weit. Ich wollte mich mit einer Runde Fotografen aus Deutschland, Polen und Klagenfurt in Prag treffen. Wir – zwei Freunde von mir und ich  – fuhren von Klagenfurt los Richtung Prag. Alles war organisiert, Hotel gebucht, Reiseprogramm nicht vorhanden, Wetter beschissen – wir fuhren also los.

[metaslider id=24108]

Über den Triebener Tauern, Richtung Linz. Kurz vor der Grenze bekamen wir eine WhatsApp – unser polnischer Kollege war schon im Hotel und meinte die Zimmer sein schon vergeben. Wir dachten zuerst an einen Spaß, weil er eigentlich ein Witzbold ist – dem war aber nicht so – die Zimmer waren wirklich durch Russen belegt. Doppelte Buchungen seinen normal. Ja das kommt davon, wenn man nicht über Bookings.com bucht, sondern direkt beim Hotel – so musste ich gegen meinen Kollegen im Auto ätzen – weil er es ja organisiert hatte.

Prag Bilder von Alexander Mandl

Prag Bilder von Alexander Mandl

Nach einigen Telefonaten und einer Stunden googeln und Wahtsappen hatten wir für alle 9 ein Quartier – auf einem Boot – mit Parkplatz direkt davor. Wir kurvten weiter, über die Grenze, am ersten Bordell vorbei ins nächste Gewitter… Bei einem kleinen See hielten wir für einen Fotostopp und erwischten glatt eine Windhose – echt cool! Das Fotografenglück sollte uns hold sein.

Stunden später waren wir in Prag. Prag stellte sich als wirklich sehenswert heraus. Die Altstadt ist von der Zerstörung des zweiten Weltkriegs so gut wie verschont geblieben – dadurch stehen alle alten Häuser inklusive deren Stuckfassaden. Alles ist schön renoviert und sieht gepflegt aus. Wir machten also einen Mix aus Sightseeing und Socialising bei tschechischem Bier.

Prag Bilder von Alexander Mandl

Prag Bilder von Alexander Mandl

In der Nähe der Karlsbrücke ging ich zu einem Geldwechsler, fragte nach dem Wechselkurs und bekam 26,5 zur Antwort. Im Hotel gab es 25, beim Bankomat 23,5 – also dachte ich mir der Wechselkurs sei OK… Geld hin, eine Unterschrift auf einem nicht lesbaren Papierkram geleistet und… 1000 Kronen zu wenig bekommen… ich reklamierte dies und wurde auf das Kleingedruckte aufmerksam gemacht. Der Kurs ist zwar 26,5 aber… 19,9% Kommission! Ich war nahe dran den Typen in seiner Glaskabine durch den Geldausgabeschlitz zu ziehen. Musste aber einsehen, dass ich schlicht und einfach eiskalt abgezogen wurde. Ist mir in 18 Jahren Hardcorereisen in Asien noch nie passiert… Na was solls… beim nächsten Stand waren es 28% Kommission – da hatte ich doch direkt Glück… Wir fanden später aber auch Wechsler, die keine Kommission verlangten.

Ärgern zwecklos – also los auf die Karlsbrücke – Fotos machen… ich war erstaunt wie viele Asiaten und da vor allem Chinesen in Prag unterwegs waren. Gefühlt sind rund 60% der Touristen aus Asien und davon 80% aus China. Echt irre. Man muss aufpassen, dass man nicht vom Selfiestick einer mit Fischmund in die Kamera grinsenden Chinesin, erschlagen wird. Ich brauch unbedingt einen Selfiestick für meine D5… Damit das aber auch noch mit dem Tele funktioniert, muss der 5 Meter lang sein… ich glaube, dann gibt es Tote, wenn ich mit dem Ding rumfuchtle.

Prag Bilder von Alexander Mandl

Prag Bilder von Alexander Mandl

Die Brücke ist ein imposantes Bauwerk aus dem 14. JH. In der Mitte ist eine kleine, liegende  Metallstatue… keine Ahnung, wer hier abgebildet ist. Jeder Touri reibt aber an ihr – soll anscheinend Glück bringen. Ich wollte, bei Dunkelheit,  ein Foto mit Stativ davon machen mit der Burg als Hintergrund und keinen fummelnden Touris drauf. Nach Versuch 10 gelang es mir fast, als wieder ein Chinesenpärchen in mein Bild latschte… 5 Sekunde kein Fummeln?!? Sollte doch zu schaffen sein. Genervt sagte ich zu dem Chinesen: You have to rub his Penis – that’s good for stamina… er rubbelte wie blöde auf dem Röcken der Statue herum und grunzte wie Beavis und Butt-Head zusammen… Die sind echt verrückt… Finally – I got my picture…

Wir sahen uns noch den Bahnhof, das Judenviertel mit seinen unzähligen Synagogen und dem alten jüdischen Friedhof und vieles mehr an. Die Spanische Synagoge ist wirklich einen Besuch wert. Schöne Fresken, ein architektonisches Meisterwerk – absolut sehenswert. Auch der Friedhof ist spannend… 120.000 Menschen sind hier in mehreren Ebenen begraben. Die ältesten Grabsteine sind von 15 JH..

Prag Bilder von Alexander Mandl

Prag Bilder von Alexander Mandl

Da bei uns aber nicht nur Sehenswürdigkeiten, von denen Prag mehr als genug zu bieten hat, auf dem Programm standen, sondern auch gutes Essen und Trinken, sahen wir zu, dass auch das Leibliche Wohl nicht zu kurz kommt. Einfach zusammengefasst- in den touristischen Ecken, würde ich eher die hochpreisigen Designerlokale empfehlen. Das Essen ist dort sehr gut, zu Preisen wie in Österreich und die Locations sind meist echt sehenswert. Wir saßen auf einer Terrasse am Ufer der Moldau mit Blick auf die Karlsbrücke und genossen richtig gutes Essen. Wir gingen aber auch in der Touriecke in ein normal aussehendes Bierlokal mit Grill. Auf die Frage, ob everything OK war? Musste ich dem Kellner leider sagen, er solle dem Koch ausrichten, dass sich dieser beim Schwein entschuldigen solle. So verhaut waren die Spareribbs… na ja – Selber Schuld, wenn man ohne Reiseführer unterwegs ist.

Vier Tage Prag… sind viel zu schnell vergangen. Wir verabschiedeten uns von den Kollegen und fuhren über Krumau zurück in die Heimat. In Kruamau machten wir einen Zwischenstopp und blieben länger als ursprünglich geplant. Der Ort ist ein Wahnsinn. Die Moldau macht dort eine Schleife, wie ein Hufeisen. Auf dieser Halbinsel ist die Altstadt, darüber thront eine Burg. Alles ist perfekt erhalten und schön gepflegt. Ich kann jedem nur empfehlen hier eine Nacht zu bleiben und den Ort genauer anzusehen… Diese Zeit hatten wir leider nicht, gewannen aber einen guten Eindruck von der Stadt, die mich sicher wieder sehen wird.

Prag Bilder von Alexander Mandl

Prag Bilder von Alexander Mandl

Fotograf: Alexander Mandl
Facebook: www.facebook.com/alex.mandl.14

Ihre Weiterempfehlung?

0/50 ratings


Zusammenfassung:
5 stars
0
4 stars
0
3 stars
0
2 stars
0
1 stars
0


Geben Sie bitte ganz unten auch ein Kommentar zur Firmenbewertung ab.
Bitte Teilen + Bewerten

Keine Stichworte

  

Listing ID: 237575db72169faf

Empfohlene Links

Acrylglas Paravent

Paravent aus Acrylglas

Acrylglas Sichtschutz Raumteiler. Sichtschutz für Garten und Terrasse. Mit www.skydesign.news attraktive Terrassen und gemütliche Sitzplätze gestalten.

Skydesign Sichtschutz Raumteiler

Paravent für die Terrasse

Sichtschutz weiss aus Fiberglas

Weißer Sichtschutz in modernen Design - Sichtschutzzaun Shop

Mobiler Sichtschutz in Grau als Raumteiler

Balkon Sichtschutz Exklusiv Schwarz

Bambus-Sichtschutz-Raumteiler für Aussen und Innen mit Fiberglas Sticks

Mobilder Sichtschutz aus Bambusrohre

Balkon Sichtschutz in Grün für Terrasse und Garten Raumtrenner

Sichtschutz für Zaun Grün

Sichtschutz Raumteiler in Schwarz für die Terrasse und Balkon Outdoor Sichtschutz

Büro, oder Balkon Sichtschutz Exklusiv Schwarz

Dunkelbrauner Sichtschutz aus Holz Optik

Büro & Hoteleinrichtung Sichtschutz Braun

Anstecker & Pins nach Maß

Anzug Pins, Pins, Anstecker Sakko