Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Anmelden

Wohnideen und Einrichtungsideen Wohnzimmer www.wohnideen.news

 

DER GRÖSSTE KONFLIKT AUF DIESEM PLANETEN WAR NIE EIN WELTKRIEG …

Beschreibung

DER GRÖSSTE KONFLIKT AUF DIESEM PLANETEN WAR NIE EIN WELTKRIEG … DIE GRÖßTE, STÄRKSTE UND HÄRTESTE KONTROVERSE IST IM GANGE JETZT UND ES FÜHRTE FÜR – DU! ES IST EINE FRAGE DES DEINE EWIGEN SCHICKSALS!

Lieber Empfänger, wer auch immer Sie sind, es gibt etwas, das Sie wahrscheinlich nicht kennen, aber wissen müssen. Hier finden Sie die wichtigsten informationen, die für ihr wohlbefinden von entscheidender Bedeutung sind – Ihr ewiges wohlbefinden. Dies ist der einzige grund, warum diese nachricht zu ihnen kam. Das thema wird sich mit strengen warnungen in den biblischen prophetischen büchern befassen Daniel und offenbarung. Dies gilt für jeden menschen auf der welt, völlig unabhängig von kultur, rasse, glaubensbekenntnis, sozialem status, seschlecht oder alter. Aber im allgemeinen wissen die menschen heutzutage nur sehr wenig oder gar nichts darüber, sie interessieren sich nicht für diese themen oder glauben an etwas anderes, weshalb ihnen dies nicht viel bedeutet. Es wird für jeden schrecklich sein, der in einer dieser kategorien bleibt, aber es wird bemerkt, wenn es zu spät ist. Erstens ist es wichtig, betonen, dass das, was gesagt wird, nicht die Meinung eines Einzelnen ist, religiöse Organisation, weder die Beförderung zu einer bestehenden Konfession. Der Fokus wird nur darauf gerichtet sein, was und wie es in der Bibel aufgezeichnet ist, wenn nichts hinzugefügt oder weggenommen von dem, was dort geschrieben steht. Dieses Buch enthält um An diesem Tag, erfüllten sich Hunderte von Prophezeiungen ohne den geringsten Fehler. Es macht die Bibel als einziges solches Buch aller Zeiten. Diese Tatsache wurde zweifellos durch Geschichte und Archäologie mehrfach bestätigt. Daher ist das unwiderlegbar Beweis für die Glaubwürdigkeit und Zuverlässigkeit dieses Buches. Da sind nur ganz wenige Prophezeiungen, ie noch nicht erfüllt werden müssen. Diese sind am ernstesten, feierlichsten und die letzten Ereignisse dieses Planeten, die in unserer nahen Zukunft geschehen werden.

Am Ende unserer Geschichte wird jeder auf dieser Erde mit einer konfrontiert sein müssen große Frage. Es wird eine Frage des Gehorsams gegenüber Gott oder dem Menschen sein. Bald alle Arten von Extreme Katastrophen werden überall zunehmen, besonders in der Natur. Gerüchte über Kriege, Unsicherheit und Böses jeglicher Art werden sich auf allen Ebenen der Gesellschaft vermehren und Planet wird in völligem Chaos sein. Diese Situation wird zum Durchgang von führen ein spezifisches Gesetz. Dieses Gesetz wird es sein wird erlassen Regierungen und die ganze religiöse Welt in einer ökumenischen Bewegung geführt vom Vatikan geführte. Zum Leben in diesem letzten menschliche Zivilisation, werden Sie dieses Gesetz respektieren müssen. Es wird eine Rückstellung für Sonntag feiern als Ruhetag für die ganze Menschheit. Alle Übel der Welt wird zum Ergebnis des Zornes Gottes für die moralische Degradierung der Gesellschaft erklärt werden.

Daher wird diese Handlung wird sein als notwendige Maßnahme zur “Beruhigung Zorn Gottes” interpretiert, um das Böse in der Welt zu stoppen, sondern auch als etwas Notwendiges zu das Wohlergehen der Familie zu erhalten, die allgemeine Moral der Gesellschaft zu verbessern, und als notwendige Maßnahme, um die Kontrolle über den Klimawandel als Teil von zu übernehmen Umweltbelange. Wenn Sie ein Katholik, Protestant, Agnostiker, Atheist, andere Religion, jemand der keine Zeit hat, sich von all der Arbeit auszuruhen, die er zu tun hat, oder jemandem besorgt über den Klimawandel, scheint der freie Sonntag auf staatlicher Ebene, wahrscheinlich scheint wie eine logische und kluge Lösung. Und auf den ersten Blick scheint es etwas Gutes zu sein. Aber es gibt einen alten Zeugen, der dies völlig bezeugt der dies auf ganz andere Weise vollständig bezeugt. Die Bibel ist ein einzigartiger Ort in der Welt, wo ein Rekord für diese Ereignis gefunden werden. Dort wurde es vor über 2000 Jahren angekündigt und ob wir Öffnen Sie ihre alten Seiten, wir werden kristallklar sehen, werden wir glasklar sehen, dass es in der Tat um die vorhergesagt, schicksalhaft und letzte Täuschung.

Wenn die Bibel von “dem Antichristen” spricht, ist sie sehr entschlossen. Gibt es viele Kriterien in der Schrift, die ihn beschreiben. Wir können über ihn lesen direkt und indirekt in Daniel, den Briefen von Johannes, dem Brief von Thessalonicher, und Offenbarung. Heutzutage gibt es auf der Welt vorwiegend zwei Überzeugungen darüber, wer ist er. Die erste Gruppe versetzt ihn in die antike Vergangenheit, in die Zeit des griechischen Königs Antiochus Epiphany 4. während die zweite Gruppe erwartet, dass er in der Halle ankommt ferne Zukunft, wenn er in Jerusalem auf der Periode von dreieinhalb erscheinen wird Jahre. Aber was ist, wenn er schon lange hier ist und subtil Führt Menge in ihr ewiges Verderben? Die Bibel sagt, dass das genau schrecklich ist Wirklichkeit. Wenn wir uns die Bedeutung des Wortes “Anti” im Griechischen genau ansehen, ist dies bedeutet nicht nur “gegen”, sondern auch “stattdessen”. In diesem Fall ist dies nicht der Fall nur über jemanden, der dagegen ist, sondern auch und anstelle von Christus. Wenn alle Kriterien, die für den Antichristen gegeben werden, werden im vollen Sinne von zusammen genommen Das Wort, es gibt nur eine Person auf der Welt, die in diesen Rahmen passt vollständig.

Also, wer ist angeblich dieser “Repräsentant Christi?” Die Antwort ist – der Papst, Römischer Pontif. Er ist der Sohn des Verderbens, wie die Bibel es nennt ihn im zweiten Brief an die Thessalonicher (Kapitel 2). Er ist der Antichrist in voller Sinn. Um diese Behauptung zu testen, gibt es einen schnellsten Weg. Einer der Titel, die Papstes Besitz ist (in lateinischer Sprache) – “Vicarius Filii Dei”. Die Bedeutung ist “Stellvertreter des Sohnes Gottes”.

Außer dieser Überschrift selbst im Wort “Antichrist”, wenn wir nimm das römische
Rechensystem und addiere alle Buchstaben, die welche haben Zahlenwert in diesem

Titel erhalten wir genau – 666 (römisches System von Berechnung: I-1, V / U-5, X-10,
L-50, C-100, D-500, M-1000).

“…Hier ist Weisheit! Wer Verstand hat, der überlege die Zahl des Tiers; denn es ist

eines Menschen Zahl, und seine Zahl ist sechshundertsechsundsechzig.”
(Offenbarung 13:17-18)

Die Sonntagsbefolgung wird sein durch eine zentrale ökumenische Lüge durchgedrückt, die besagt; wir alle haben den gleichen Gott, aber unter einem anderen Namen in verschiedenen Religionen, und dass alle Wege zu ihm führen. In fast der gesamten sogenannten “christlichen Welt” heute ist es leider allgemein anerkannt, nicht biblische Lehre von der “Dreifaltigkeit”. Es ist die Erfindung der katholischen Kirche und hat mit der Bibel nichts gemein Unterrichten. Denn es ist sehr wichtig zu wissen, was die Bibel dazu sagt. Es gibt nämlich nur einen Gott – den Vater, aus dem alles erschaffen ist. Er ist die große Quelle aller Dinge. Gott hat den Sohn – Jesus. Er ist Gottes einziggezeugter Sohn und war von Ewigkeit an neben Gott. Gott hat alles erschaffen durch Christus und er gab Son die gleiche Vollmacht, wie Seine eigene ist. Christus war kein geschaffenes Wesen. Er ist buchstäblich Gottes Sohn und Gott gleich durch Seine göttliche Vererbung. Nirgendwo wird enthüllt, wann und wie es geschah, sondern für unsere begrenzten Geist, ist es am wichtigsten zu wissen, dass nur zwei göttliche Wesen existiert – Vater und Sohn. Der Heilige Geist ist auch der Geist des Vaters und Christi. Das ist ihre Allgegenwart in einer Form, die Gottes Geheimnis ist, und wir konnten seine Natur zu verstehen. Aber Identität, die wir kennen, ist ihr Geist. Es ist also der Geist von Gott, wie die Schrift lehrt, und nicht irgendein dritter Gott einen “Heiligen Geist” als die Lehre der Dreifaltigkeit behauptet. Dies macht den wesentlichen und ernsthaften Unterschied zwischen diesen beiden Lehren. Es ist nicht dasselbe, an das man glaubt: “Nur ein wirklicher Gott – Vater, sein göttlicher Sohn und ihr Geist “und was in der Dreifaltigkeit enthalten ist:” Gott der Vater, Gott der Sohn und Gott der Heilige Geist.” Die Dreifaltigkeit hat drei” Götter ” aber der biblische Gott ist nur eine Person. Christus ist auch Gott, aber er hatte eine Beginn im Vater. Aber der Vater hat keinen Anfang: “Er ist”, und das ist der einzige Unterschied zwischen ihnen. Außer ihnen gibt es niemanden in der Bibel der auch ein göttliches Wesen ist.

“…so haben wir doch nur einen Gott, den Vater, von welchem alle Dinge sind und wir zu ihm; und einen HERRN, Jesus Christus, durch welchen alle Dinge sind und wir durch ihn. “

(1. Korinther 8:6)

“Das ist aber das ewige Leben, daß sie dich, der du allein wahrer Gott bist, und den du gesandt hast, Jesum Christum, erkennen.

Ich habe dich verklärt auf Erden und vollendet das Werk, das du mir gegeben hast, daß ich es tun sollte. Und nun verkläre mich du, Vater, bei dir selbst mit der Klarheit, die ich bei dir hatte, ehe die Welt war. Ich habe deinen Namen offenbart den Menschen, die du mir von der Welt gegeben hast. Sie waren dein, und du hast sie mir gegeben, und sie haben dein Wort behalten.“

(Johannes 17:3-6)

“Uns aber hat es Gott offenbart durch seinen Geist; denn der Geist erforscht alle Dinge, auch die Tiefen der Gottheit. Denn welcher Mensch weiß, was im Menschen ist, als der Geist des Menschen, der in ihm ist? Also auch weiß niemand, was in Gott ist, als der Geist Gottes.”
(1. Korinther 2:10-11)

Jedes andere existierende Gotteskonzept, der nicht ist: Gott, der Vater, der Schöpfer das Universum und der seinen einziggezeugten Sohn (immer den Sohn) gab, um Die Menschheit vom Fluch der Sünde, ist nicht wahr und lebender Gott, dann ist Satan. Es ist ein gefallenen Engel. Er war das mächtigste erschaffene Wesen und durch Macht, war die unter dem Sohn Gottes. An einem Punkt in der fernen Vergangenheit erlaubte er jedoch, Sünde, geboren und in seinem Herzen gefestigt zu werden. Liebe, Ehre und Respekt, die dazugehören Gott und Christus als diejenigen, die alles geschaffen haben und die Quelle das Leben, wollte er usurp und stehlen für sich selbst. Er fiel, weil er arrogant und stolz auf seine Schönheit und die Macht, mit der Gott ihn begabt hat, vergessend, dass er nur ein Geschöpf war, das alles, was er ist, seinem Schöpfer. Von allen Geschöpfen hatte der Teufel (einst Luzifer genannt) die Möglichkeit, besetzen Sie die höchste Stellung im Himmel und sind Gott und Christus am nächsten.

Er war voll reflektiert Gottes vollkommenen Charakter, der Liebe und Gerechtigkeit zugleich ist Zeit. Aber er erlaubte sich, sich irreversibel vom treuesten Engel in zu verwandeln ein Verräter, das reine Böse und die Quelle desselben. Durch List, Intrige und Bosheit, er provozierte Rebellion unter den Engeln im Himmel. Er hat 1/3 von getäuscht alle Engel, die sich ihm in offener Rebellion gegen den Allmächtigen und den anschlossen Autorität, die dem Christus als legitimer Fürst des Himmels und als Schöpfer. Es gab eine offene Rebellion und er und seine Anhänger konnten nicht verbreiten weiterhin ihren giftigen und bösen Einfluss in den reinen und glücklichen himmlische Atmosphäre, die dort bis dahin vorherrschte. Gott ertrug sie lange Zeit mit Gnade und Geduld, aber als sie alle Grenzen überschritten und das Böse unwiderruflich erwählten, wurden sie aus dem Himmel geworfen. Mit Wut und Rachsucht beschlossen sie, die himmlischen Welten mit sich zu ziehen, um eine Situation zu provozieren, in der Gottes Herz verwundet und seine Kreaturen zerstört werden.

Hätte Gott ihn sofort vernichtet, wären seine Anschuldigungen, Gott sei nicht gerecht, in den Köpfen aller Wesen und das Überleben des gesamten Universums würde in Frage gestellt Frage. Deshalb ließ Gott ihn einige Zeit leben und seinen wahren Charakter offenbaren. Er schuf jeden mit freiem Willen und jeder kann zwischen Gut und Böse wählen. Er und Christus will keinen anderen Dienst außer Liebe und freiwilligem Dienst. Wir haben das Recht, Ihn anzunehmen oder abzulehnen, aber in beiden Fällen ist die Wahl natürlich Konsequenzen.

Als der Teufel die Schönheit, das Glück und den Frieden der ersten Menschen auf der Welt sieht, als ein neuer Vater und ein neuer Sohn geschaffen wurden, er beschloss, sie zu vernichten und benutzte jede Schlaue, um die Menschen dazu zu bringen, sich ihm in Rebellion anzuschließen. In Eden ist er derjenige, der durch eine Schlange sprach, die früher das schönste Tier war, und leider hat er es geschafft, seine höllischen Ziele zu erreichen. Der Mann wurde freiwillig getäuscht und Herrschaft, die Gott dem Volk über diese Welt gab, Mann gab den Dämonen. Durch den sündenfall wurde der Mensch von Gott getrennt, und Finsternis, Sünde, Tod und Verdammnis haben auf diesem Planeten abgestiegen. Die Menschheit wurde ausgewählt, um von Gott ungehorsam zu sein und Satan zu gehorchen, und von der Gerechtigkeit wurde gefordert, dass die Welt sich den Mächten der Dunkelheit ergeben muss. Wir sind alles haben persönlich die Konsequenzen dieser Regel in unserem Leben gespürt. Es ist die Ursache allen existierenden Übels, Leidens, Krankheit, Armut und allen menschlichen Elends Ungerechtigkeit und jede moralische Erniedrigung.

Der Teufel ist der Vater der Lüge und täuscht von Anfang an bis heute alle Menschen, in allen Zeiten und auf alle möglichen Weisen. Er verbirgt sich unter allen verschiedenen Namen, Philosophien und Religionen, die systematisch an alle Geschmäcker, Zeiten und Kulturen angepasst wurden. Trinität, Shiva, Brahma, Krishna, Osiris, Baal, Zeus, Jungfrau Maria und ihre Erscheinungen, Isis, Allah, Ra, Maitreya, Mitra, Pan usw. Spiritualismus, Okkultismus, New Age, Evolution, Atheismus, Gnostizismus, orientalische Religionen , Griechische Philosophie (sowie allgemeine Philosophie), moderner Protestantismus, Theosophie, charismatische Bewegung, Mormonismus, Jeh. Zeugen, Esoterik, Astrologie, Tarot, Mystik, Akupunktur und Alternativmedizin,(sowie modern Medizin allgemein), Hypnose, Psychologie, Psychiatrie, Pharmaindustrie, Yoga, Kampfsport, komplette Unterhaltungs- und Musikindustrie, Hollywood, Glücksspiele, Video Spiele, Romane, Kapitalismus, Laster und Opiate, Modeindustrie, ungesundes Essen, Leistungssport, Tanz, Theater usw.

All dies sind nur einige der Masken, unter denen der große Betrüger arbeitet und Instrumente einsetzt, um die Wahrheit zu verbergen, den Geist vom Streben und Begehren nach Wahrheit im Leben abzulenken und den Geist und das Gewissen in der Dunkelheit zu halten. Natürlich handelt er immer als Engel des Lichts, aber das wird nur der Fall sein, bis Gottes Barmherzigkeit für die Menschen ein Ende hat und er ein einziges Ziel hat; du und ich als ewig verloren.

“Und es ward ausgeworfen der große Drache, die alte Schlange, die da heißt der

Teufel und Satanas, der die ganze Welt verführet; und ward geworfen auf die Erde; und seine Engel wurden auch dahin geworfen. Darum freuet euch, ihr Himmel, und die darinnen wohnen! Wehe denen, die auf Erden wohnen und auf dem Meer; denn der Teufel kommt zu euch hinab und hat einen großen Zorn und weiß, daß er wenig Zeit hat.”

( Offenbarung 12;9,12)

Wegen all dem, um das Sonntagsgesetz herum, wird die ganze Menschheit einstimmig vereint sein (fast ganz); von Atheisten zu Gläubigen aller Glaubensrichtungen auf der ganzen Welt. Aber in der Bibel, im vierten Gebot Gottes, sagt sie jedoch deutlich etwas anderes aus. Der Tag der Ruhe, der der wahre Gott und Schöpfer ist, hat ein für alle Mal errichtet, und als besonderes Zeichen seiner göttlichen Autorität ist kein Sonntag. In der Bibel lesen wir, dass es ein – Sabbat ist. 4. Gottes Befehl im Dekalog der Schrift:

“Gedenke des Sabbattages, daß du ihn heiligest. Sechs Tage sollst du arbeiten und alle deine Dinge beschicken; aber am siebenten Tage ist der Sabbat des Herrn, deines Gottes. Da sollst du kein Werk tun, noch dein Sohn, noch deine Tochter, noch dein Knecht, noch deine Magd, noch dein Vieh, noch dein Fremdling, der in deinen Toren ist. Denn in sechs Tagen hat der Herr

Himmel und Erde gemacht und das Meer und alles, was drinnen ist, und ruhete am siebenten Tage. Darum segnete der Herr den Sabbattag und heiligte ihn.”

(2. Mose 20:8-11)

Der Sabbat wurde nie nur den Juden gegeben. In der alten Geschichte waren die Israelis Gottes auserwähltes Volk und als solches verpflichtet, den Sabbat zu halten. Sie wurde jedoch erschaffen und gegründet, als Gott die Welt mit Christus erschuf (in buchstäblich sechs Tagen). Daher ist es eine zeitliche Erinnerung an die Schöpfung und daher für alle Menschen als Geschöpfe Gottes für immer verpflichtend. Bei allem Nutzen für unseren Körper und der Tatsache, dass der Mensch von all seinen Werken einen Tag Pause haben sollte, ist der Sabbat ein besonderes Zeichen zwischen dem Schöpfer und uns als Seinen Geschöpfen. Dieser Tag stellt unsere Beziehung in den richtigen Kontext (unser Schöpfer – seine Kreaturen) und war als besondere Zeit mit dem Schöpfer für unsere geistige, geistige und körperliche Gesundheit gedacht. Aber es ist auch wahr, dass die welt von heute lernt und an die Lüge eines weiteren Satans glaubt. Diese weitverbreitete Täuschung soll gerade Gott als Schöpfer und den Sabbat als Gebot entfernen, das auf Ihn als Schöpfer verweist.

Dieser bekannte Betrug wird “Evolution” genannt. Diese Theorie spricht über das allmähliche Erscheinen von allem (aus nichts als Ausgangspunkt) und durch die Milliarden von Jahren , die niemals gezählt wurden. Dies mag eine schöne Geschichte für unser stolzes menschliches Herz sein, aber es ist ein unmögliches und unlogisches Märchen, das niemals bewiesen werden konnte, weil dies niemals passiert ist. Leider ist es in den Köpfen der meisten Menschen tief verwurzelt.

“Am Anfang war es nichts. Plötzlich explodierte “nichts” und es entstand ein Universum. Nach mehreren Milliarden Jahren gab es ein allmähliches Auftreten von Wasser, Lava und Stein. Nach unzähligen “glücklichen” Umständen, die aufgetreten sind, und nach vielen Millionen von Jahren ist es, die ersten Amöben erschienen auch. Aus ihr (eins) entwickelten sich nach und nach die komplexeren Organismen, die Fische bekamen Beine und den Reptilien wuchsen Flügel. Dank alledem gibt es heute alle Arten von Tieren und mit all ihren Anpassungen. Schließlich endet die Evolution mit der Entstehung eines Mannes, dessen Vorfahren noch heute leben und in jedem Zoo anzutreffen sind.“

Es ist leichter, auch in diese Beleidigung der Vernunft zu glauben, als dass es ist, dass Gott der Allmächtige derjenige ist, der alles mit seiner Macht und für den Zweck geschaffen hat. Denn wenn es keinen Gott gibt, gibt es keine Verantwortung, aber wenn es einen Gott gibt, und wenn Er in der Schrift offenbart ist, bedeutet dies, dass wir ihm gegenüber moralische Verantwortung für unser Leben tragen, das wir gerade als Geschenk erhalten haben. Diese Theorie wurde auch sorgfältig geplant und präsentierte sich im Laufe der Zeit langsam als eine unbestreitbare Wahrheit durch die Medien, Hollywood, das Bildungssystem und die UNO als Zentrum des Gesamtplans der Welt für Bildung. Tatsache ist jedoch, dass die UNO eine Organisation ist, bei der alle Programme auf den tiefen Mystikern, auf der Philosophie von Albert Pike, dem Begründer der Freimaurerei und hochrangigen okkultistischen Schriftstellern, beruhen; Alice A. Bailey und Helena P. Blavatsky (Begründerin der Theosophie, genauer gesagt “Luziferianismus”). Hier ist auch die sogenannte “Wissenschaft”, die die Evolutionstheorie leider gekonnt als Tatsache aufdrängt und gleichzeitig unbestreitbare Behauptungen verbirgt, die beweisen, dass alles in der Bibel wahr ist, einschließlich der Erde als einem jungen Planeten, der in einem sehr geschaffenen kurze Zeit. Als eines von vielen, aber wahrscheinlich das beste Beispiel dafür, ist der Fall, wenn Dr. Robert Gentry durch Granitfelsen bewiesen hat, dass die Erde fast augenblicklich (für weniger als 4 Minuten) erschaffen wurde. Es wurde alles unternommen, um ihn zu diskreditieren, zu zensieren und zum Schweigen zu bringen, selbst auf staatlicher Ebene, und die Entdeckung wurde nie offiziell öffentlich gemacht, außer dem, was er selbst über Forschungsergebnisse sagte und veröffentlichte. All diese Dinge sind überhaupt nicht verwunderlich, wenn wir wissen, dass alles, was oben erwähnt wird, nur im Dienste der Hauptkraft hinter allem steht – dem Vatikan. Wie alles andere trägt auch diese Theorie das Siegel der römisch-katholischen Kirche.

Der Vater der Evolution war nicht Charles Darwin, wie es der allgemeine Glaube ist, sondern ein belgischer Astronom und Physiker, ein Priester aus dem katholischen Orden der Jesuiten – Georges Lemaétre. Gleiches gilt zum Beispiel für die New-Age-Bewegung, deren okkulte Denkweise heute fast alle Poren der Gesellschaft durchdringt. Zu diesem okkulten Glauben, der völlig im Widerspruch zur Bibel steht, aber im Einklang mit allem anderen, ist der Vater und Gründer auch ein katholischer Jesuitenpriester, Theologe und Philosoph, Pierre Teilhard de Chardin.

Schauen wir uns in diesem Zusammenhang an, wie der Sabbat durch den Sonntag ersetzt wurde. Der Brauch, den Sonntag zu feiern, führt uns zurück in die ferne Geschichte. Das frühe Christentum war dem Glauben der Bibel in jedem Punkt völlig treu, einschließlich des 4. Gebotes Gottes. Dies war bis zum Erscheinen von Konstantin dem Großen der Fall. In einem Moment seiner Regierungszeit behauptete er, zum Christentum konvertiert zu sein. Aber der Beweis, der dies leugnet, ist die Tatsache, dass er dem “Sonnengott” gegenüber, dem er zuvor gedient hatte, geneigt blieb. Er als erster damit begann, das Heidentum mit dem Christentum zu vermischen. Die Heiden hatten den Brauch, den “ehrwürdigen Tag der Sonne”, den zu feiern. An diesem Tag fanden viele heidnische Praktiken mit unmoralischen und dekadenten Bräuchen zu Ehren des “Sonnengottes” statt. Wir sind genau wissen, worum Tag es ging. In englischer oder deutscher Sprache finden wir noch heute die Überreste dieser Praktiken der Sonnenanbetung. In diesen Sprachen lautet der Name für diesen Tag “Sun-day” und “Sön – Tag”. Dies beweist zweifellos, dass der Sonntag dieser heidnische Tag war: “der ehrwürdige Tag der Sonne”. Kaiser Konstantin hat als erster in der Geschichte das “Sonntagsgesetz” für sein ganzes Reich erlassen. In einem seiner Erlasse, 321 v. Chr, kann die folgende Bestimmung gefunden werden:

“Am ehrwürdigen Tag der Sonne sollen die Magistrate und Arbeiter in den Städten ruhen und alle Werkstätten geschlossen werden.”

(THE ENCLICOPEDIA AMERICANA, CONSTANTINE THE GREAT 321.)

Nach dem Edikt von Konstantin verlegte die katholische Kirche im Laodizischen Konzil 364 die Feierlichkeit vom Sabbat auf den Sonntag. Dasselbe galt für die Lehre von der “Dreifaltigkeit”, die nur die Früchte der Kirchenräte in Nizza und Constantinopol ist.

Diese Lehre hat auch Wurzeln in der heidnischen Sonnenanbetung. Alter Götzendienst ersetzt durch wahre Anbetung des wahren Gottes. Satan führte die Menschen allmählich dazu, Gottes Gebot aufzuheben und durch einen anderen Tag zu ersetzen, den er gewählt hatte, um sich selbst anstelle des Schöpfers zu erhöhen. Schließlich beginnt die Kirche zu argumentieren, dass der Sonntag wegen der Auferstehung Christi ein Ruhetag ist.

Eine Bestätigung dieser Praxis findet sich jedoch nirgendwo in der Schrift. Im Gegenteil, der Sabbat wurde gehalten von; das erste Ehepaar in Eden, die Kinder Israel, alle Patriarchen und Propheten in der Schrift, Jesus selbst während des ganzen Lebens, alle Apostel vor und nach Christi Himmelfahrt und alle frühen Kirchen bis zum Kaiser Konstantin und dem Konzil von Laodizea. Hunderte von Jahren zuvor hatte die Bibel eine arrogante Kraft vorhergesagt, die denken wird, das Gesetz Gottes zu ändern. Der Prophet Daniel, 600. Jahre vor Christus, beschreibt im gesamten siebten Kapitel seines Buches diese abtrünnige Kraft.

Eines seiner Merkmale ist:

“..Er wird sich unterstehen, Zeit und Gesetz zu ändern” .

(Daniel 7:25)

Es ist eine bekannte Tatsache, dass die katholische Kirche auch den Kalender und eine vollständige Art der Berechnung der Zeit geändert hat. Neben dem vierten Gebot Gottes und dem Abweichen des ersten wagte die Kirche, das zweite Gebot Gottes, das jede Form von Götzen oder Götzendienst verbietet, vollständig zu entfernen (2. Mose

20: 4 – 6). Das ist überhaupt nicht seltsam, wenn wir uns das hohe Niveau von Götzen und Götzendienst in ihren Praktiken ansehen. Aber innerhalb der Zehn Gebote ist es das einzige, das sich auf die Zeit bezieht – den Sabbat.

Sehr geehrter Leser, dieses mächtige und böse System arbeitet im Hintergrund und wählt keine Mittel, um zu erreichen, dass Sie an Lügen glauben und sich diesem Teufelsystem beugen, anstatt Gott, in dessen Händen deinen jeder Atemzug, Leben und ewige Schicksal liegt. Rom hasst den wahren Gott, sein Gesetz, die Wahrheit, und unter der direkten satanischen Inspiration bereitet er die Menschheit darauf vor, das “Malzeichen des Tieres” von Offenbarung 13. zu empfangen! Es wird der Auslöser sein, der bald die ganze Welt nach Armageddon ziehen wird, dem letzten Kampf zwischen Gut und Böse, der schließlich mit der Zerstörung der Welt, bösen Menschen, allen Übeln und Dämonen zusammen mit dem Teufel enden wird. “Sonntagsgesetz” wird erstmals in den Vereinigten Staaten erscheinen. Sie wird sein vom Protestantismus gefördert und aufgezwungen. Er war das letzte fehlende Glied in der ökumenischen Bewegung, die ab 2015. offiziell alle Religionen der Welt mit der Kirche vereinte. Im Jahr 2017. Zum 500. Jahrestag der Wittenberger Reformation akzeptierte der Protestantismus zum ersten Mal in der Geschichte die päpstliche Herrschaft als seine höchste. Durch die Erzwingung des Sonntagsgottesdienstes wird der sogenannte Protestantismus offiziell die Tatsache außer Acht lassen, dass Gottes Gesetz unveränderlich ist und nicht aufgehoben werden kann, und sie sein das Gesetz bringen, das dem Vatikan göttliche Ehre verleihen wird. Dies bedeutet eine Ablehnung der Autorität Gottes und stattdessen die Akzeptanz der Autorität Roms.

Aber die römische Autorität ist nicht seine, sondern die des Teufels, weil er derjenige ist, der durch die römisch-katholische Kirche als sein Vertreter arbeitet. Nach dem Vorbild der Vereinigten Staaten wird dasselbe Gesetz auch in der übrigen Welt gelten. Dies ist die ultimative Täuschung des Teufels, die er für die ganze Menschheit vorbereitet. Während dieser Zeit wird der persönliche Teufel in der Welt erscheinen und Christus nachahmen. Da er die Quelle aller falschen Religionen ist, die jetzt von der ökumenischen Bewegung im “ein Körper” vereint werden, wird sein fast jeder getäuscht. Alle Religionen warten darauf, dass “ihr Anführer” auftaucht.

Höllische Absichten waren das globale Plagiat der Wahrheiten, das finden sie sich nur in der Bibel. Die “islamische Welt erwartet Imam Mahdi, die Bewegung des “Neuen Zeitalters” erwartet das Erscheinen von Maitreya, der Buddhismus erwartet den fünften Buddha, das Judentum erwartet, dass der Messias zum ersten Mal kommt, satanismus erwartet offen die Entstehung von “Lucifer”, und das Christentum nur denkt, dass es Christus erwartet; aber durch die Ablehnung des Gottesgesetzes lehnt es auch Christus selbst ab, der nicht gekommen ist, um das Gesetz abzuschaffen, sondern um das Gesetz zu erfüllen und eine Menschheit zu zeigen, durch sein eigenes Beispiel, was bedautet wahrer Gehorsam gegenüber Gott. Wenn er erscheint, wird der Teufel als “ökumenischer Gott” und als “universeller Christus” erscheinen, denn jeder wird dies je nach Religion interpretieren, der er angehört. Aber die ganze Welt wird getäuscht werden. Atheisten und Agnostiker werden durch das Erscheinen dieses übernatürlichen Wesens als Manifestation getäuscht werden, die der Mensch noch nicht gesehen hat, und der Unglaube wird durch den die Anbetung eines ersetzt werden, der behauptet, der Christus zu sein, der ein zweites Mal gekommen ist und und wer bringt um lang erwartete ” Jahrtausend des Friedens” auf diese Erde. Er wird große Zeichen zeigen, zu sich wenn möglich sogar Gottes auserwähltes Volk zu täuschen. Betrug wird so schrecklich sein, dass es nur zwei Unterschiede zwischen wahr und falsch gibt. Zunächst wird er sagen, dass er den Sabbat durch den Sonntag ersetzt hat und dass an diesem Ruhetag jeder respektieren muss. Zweitens wird es ihm nicht gestattet sein, die Art und Weise nachzuahmen, wie Christus kommen wird. Nur diejenigen, die Gott in allem, was geschrieben steht und wie in der Bibel auf Wahrheit beruht, gehorchen, werden vor dieser schrecklichen und letzten Täuschung geschützt sein. Jeder, der sich aus irgendeinem Grund weigert, den Sabbat als göttlichen Befehl zu halten, wird stattdessen ein Menschen- / Teufelsgesetz akzeptieren. Dies bedeutet, das “Malzeichen des Tieres” zu erhalten, das ein Symbol für die Ehrung des falschen Ruhetages ist.

Der große Betrüger hasst die Bibel, weil sie der einzige Ort auf dieser gefallenen Welt ist, der die verborgene Realität und den einzigen Weg zur Rettung unserer Seelen offenbart. Dieser Weg ist Christus. Er ist der einzige Weg, die Wahrheit und das Leben und niemand kommt zum Vater außer durch Ihn.

Er hat uns das Heil ermöglicht, weil er in diese Welt gekommen ist und all unsere Sünde und Schuld auf sich genommen hat. Christus der als Mensch auf die Erde kam, lebte ein heiliges Leben und entwickelte einen vollkommenen Charakter. Diese bietet er als kostenloses Geschenk an alle, die sie empfangen werden. Die Akzeptanz der ökumenischen Lehren wie “Christus ist auf der gleichen Ebene wie Buddha, Krishna, Allah usw. Und dass es überhaupt nicht darauf ankommt, woran wir glauben oder nicht, weil alle Wege zu Gott und zum Leben führen”, bedeutet Verlust der Einzigen, der uns vor der Sünde retten kann, Satanstäauschungen, die gerechte Strafe für alle persönlichen Sünden und den ewigen Tod.

“Darum wird ihnen Gott kräftige Irrtümer senden, daß sie glauben der Lüge, auf daß gerichtet werden alle, die der Wahrheit nicht glauben, sondern haben Lust an der

Ungerechtigkeit.”

( 2. Thessalonicher 2:11-12)

Alle, die sich dennoch dafür entscheiden, das zu bewahren, was in der Bibel steht und Wer den Sabbat statt des Sonntags entschlossen feiern wird sein als Fanatiker verspottet, für gefährliche Extremisten, Fundamentalisten ausgerufen, und sie werden in die gleiche Kategorie mit Terroristen gestellt. Sie werden gehasst, verfolgt und manche sogar getötet. In der Apokalypse heißt es auch, dass es nicht möglich sein wird, zu kaufen oder zu verkaufen, es sei denn, das “Malzeichen des Tieres” wird nicht akzeptiert. Die Wirtschaft wird eine der Möglichkeiten sein, um alle zum Gehorsam zu zwingen. Allen, die sich weigern, diesem System zu gehorchen, wird sein jede menschliche Unterstützung und auf allen Ebenen des Lebens genommen.

“Und machte allesamt, die Kleinen und Großen, die Reichen und Armen, die Freien und Knechte, daß es ihnen ein Malzeichen gab an ihre rechte Hand oder an ihre Stirn, daß niemand kaufen oder verkaufen kann, er habe denn das Malzeichen oder den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens. “

(Offenbarung 13:15-17)

In der Offenbarung ist “das Tier” Symbol für die römische Kirche und den Vatikan, und “das Bild des Tieres” ist der gefallene Protestantismus, der mit dem “Tier” in den Abschlussveranstaltungen zusammenarbeiten und ihm dienen wird. Während des Mittelalters machte die Kirche eine Völkermord-Inquisition gegen “Ketzer”, die sich aufgrund der Beachtung der Autorität der Bibel weigerten, sich der inakzeptablen Arroganz dieser Macht zu beugen, die versucht hatte, sich über Gott zu erheben. Der gleiche Geist der Verfolgung gegen das Volk Gottes wird wieder lebendig werden, diesmal jedoch auf weltweiter Ebene. Sobald Rom die Weltmacht wieder vollständig

und offiziell in die eigenen Hände nimmt, wird es die Maske des Christentums wegwerfen. Das alte, grausame Rom wird auf die Weltbühne zurückkehren.
Jedoch, jeder Mann wird sein geprüft. Jeder Charakter wird voll entwickelt sein; und alle werden zeigen, ob sie sich für die Seite der Loyalität oder der Rebellion entschieden haben. Dann wird das Ende kommen. Gott wird sein Gesetz verteidigen und sein Volk befreien. Satan und alle, die sich ihm in der Rebellion angeschlossen haben, werden abgeschnitten. Sünde und Sünder werden zugrunde gehen, Wurzel und Zweig (Maleachi 4: 1), Satan ist “die Wurzel” und seine Nachfolger “die Zweige”.

Denn das Land wird leer und beraubt sein; denn der Herr hat solches geredet. Das Land stehet jämmerlich und verderbt, der Erdboden nimmt ab und verdirbt; die Höchsten des Volks im Lande nehmen ab. Das Land ist entheiliget von seinen Einwohnern; denn sie übergehen das Gesetz und ändern die Gebote und lassen fahren den ewigen Bund. Darum frißt der Fluch das Land; denn sie verschulden es, die drinnen wohnen. Darum verdorren die Einwohner des Landes, daß wenig Leute überbleiben. “

(Jesaja 24:3-6)

Daher ist die Frage nach einem Sabbat oder Sonntag an sich keine Frage von Tagen. Es ist die Frage der Autorität zwischen den Kräften des Guten und des Bösen, die für die Seele eines jeden Menschen auf der Welt zu kämpfen. Je nachdem, was und wen Sie oder ich mit unseren freien Willen wählen, ist er einer, dem wir dienen und wir werden unser ewiges Schicksal selbst besiegeln. “Sonntagsgesetz”, das zentrale Thema dieses Flyers, offene und endgültige Rebellion gegen den Himmel aus fast der gesamten Menschheit und ihrer offiziellen Heeresverehrung Satans sein, nur wird der Punkt sein, wann endlich Gottes große Geduld für das ganze Böse beendet. Die Bibel verkündet schreckliche Urteile Über Gott, die am Ende als Seine gerechte Vergeltung für alle menschlichen Egoismus, Stolz, Schlechtigkeit und Sünden kommen werden. Diejenigen, die in ihrem natürlichen Zustand der Rebellion gegen die Gerechtigkeit und damit gegen Gott als ihre Quelle geblieben sind, werden von ihnen getroffen werden. Sünde wird in der Bibel als Verstoß gegen Gottes Gebote definiert. Gottes Gebote zu brechen ist grundsätzlich eine Ungerechtigkeit (deshalb ist es eine Sünde). Ungerechtigkeit trennt den Sünder von Gott und seinem rechtschaffenen Charakter. Gott liebt den Sünder, aber er hasst die Sünde, und der rebellische Sünder liebt die Sünde und hasst Gott, der die Sünde verurteilt. Dies ist kein Akt willkürlicher Macht aus Gottes. Diejenigen, die Seine Barmherzigkeit ablehnen, werden nur ernten, was sie gesät haben. Gott ist der Brunnen des Lebens; und wenn man sich für den Dienst der Sünde entscheidet, trennt er sich von Gott und schneidet sich so vom Leben ab. Er sei “vom Leben Gottes entfremdet”. Christus sagt: “Alle, die mich hassen, lieben den Tod.” Epheser 4:18; Sprichwörter 8:36.

Gott gibt ihnen die Existenz für eine Zeit, damit sie ihren Charakter entwickeln und ihre Prinzipien offenbaren können. Dies erreicht, erhalten sie die Ergebnisse ihrer eigenen Wahl. Durch ein rebellisches Leben geraten Satan und alle, die sich mit ihm vereinen, so aus der Harmonie mit Gott, dass seine Gegenwart für sie ein verzehrendes Feuer ist. Die Herrlichkeit dessen, der die Liebe ist, wird sie zerstören. Alle beschriebenen Ereignisse werden parallel zum Ende des himmlischen Gerichtshofs stattfinden, der gerade im Gange ist, und zum Ende der Probezeit für die Menschheit.

Im Moment entscheidet der himmlische Gerichtshof über das ewige Schicksal eines jeden Sterblichen, der jemals diesen Planeten durchlaufen hat.

Der Richter ist Christus zusammen mit dem Vater, und die Maßstäbe, nach denen wir gerichtet werden, sind: Glaube an den Vater als den einzig wahren Gott, an Christus als persönlichen Erlöser und an die zehn Gebote Gottes.

Stolz, Selbstsucht, Missachtung des Sabbats, Raub, Lüge, unersättliches menschliches Verlangen nach Geld und Macht, Trunkenheit, Ehebruch, Scheidung, Missbrauch, Hass, homosexuelle Beziehungen, Eitelkeiten, Gewalt, Verleumdung, Betrug, Kämpfe, Morde, Selbstmord, Götzendienst, Missachtung der Eltern, Depression, Krankheit, Sucht, Modebesessenheit, alle Laster, Rücksichtslosigkeit, ungesunde und unreine Lebensmittel (wie Schweinefleisch im Allgemeinen, Kaffee, Käse, Süßigkeiten … dies ist die Hauptursache für die meisten Krankheiten und moralische Zersetzung). Die Liste des Bösen in dieser Welt ist wie kein Ende. Aber jedes existierende Übel basiert auf der teuflischen ersten Lüge, mit der er uns gefangen und unsere Freiheit in Eden gestohlen hat. Gott sagt von Anfang an deutlich, dass die Strafe (und die Konsequenz) für die Sünde der Tod ist;

“..aber von dem Baum des Erkenntnisses Gutes und Böses sollst du nicht essen. Denn welches Tages du davon issest, wirst du des Todes sterben.”

(1. Mose 2;17)

Aber der Teufel sagte das Gegenteil;

“Da sprach die Schlange zum Weibe: Ihr werdet mitnichten des Todes sterben;

sondern Gott weiß, daß, welches Tages ihr davon esset, so werden eure Augen aufgetan, und werdet sein wie Gott und wissen, was gut und böse ist. “

(1. Mose 3;4-5)

Diese Lüge ist die Essenz allen menschlichen Übels in der gesamten Geschichte. Trotz seines Übels denkt der Mensch, dass niemand von ihm eine gerechte Erklärung für böse Werke verlangen wird. Als der Mensch in Sünde fiel, wurde er im Charakter derselbe wie der Teufel. Mitgefühl, Demut und Liebe wurden durch Arroganz, Stolz und Selbstsucht ersetzt.

Sünde ist unsere Diagnose, die uns schwer krank macht, ohne uns selbst helfen zu können. Aber dank Vater und Sohn gibt es ein Heilmittel, das für jeden völlig kostenlos ist, der diese tödlichen Ketten loswerden möchte.

Aus all diesen Gründen beschloss der Sohn Gottes, in unsere dunkle Welt zu kommen und unschuldig zu sterben, um die gefallene Menschheit vor den schrecklichen Folgen der Sünde zu retten. Christus, das Lamm Gottes, 100% gerecht und heilig wie der Vater, kann einen Menschen nicht IN Sünde retten, sondern nur AUS Sünde.

Leider ist diese entscheidende biblische Wahrheit fast aus den Köpfen der Menschheit verschwunden. Überall wird gelehrt, dass Christus das Gesetz am Kreuz abgeschafft hat und deshalb nicht mehr verbindlich ist. Das ist ein schrecklicher Trugschluss. Wenn das Gesetz jemals abgeschafft werden könnte, müsste Christus niemals sterben. Das Opfer Christi hat die Verpflichtung des Gesetzes Gottes nicht aufgehoben, sondern sie für immer bestätigt. Jesus hat sein Leben gegeben, weil es der einzig mögliche Weg der Errettung war, weil das Gesetz als Spiegelbild des rechtschaffenen Charakters Gottes unveränderlich ist. Mit all den darin enthaltenen Prinzipien ist Decalogue; Perfekt, gerecht, heilig und gut, daher ist es unveränderlich und bleibt ein ewiger Maßstab für Gut und Böse.

In unserer eigenen Stärke ist es unmöglich, das Gesetz zu halten, weil wir von der Rebellion gegen diese Prinzipien “infiziert” sind. Aber durch den Glauben an Christus als persönlichen Erlöser, mit seiner Kraft können wir den Sieg über die Sünde erlangen und im Einklang mit dem Gesetz sein. Aber Er kann uns nicht helfen, wenn wir ihn nicht um Hilfe bitten wegen unseres freien Willens, den Gott respektiert. Letztendlich dreht sich alles um unseren Charakter. Die wichtigste Frage am Ende wird sein, ob wir in Harmonie mit Gott sind oder nicht. Es ist unmöglich dies zu sein, wenn wir nicht Christus als unseren Erlöser annehmen, dessen unschuldiges Blut alle unsere Sünden wegwaschen wird, nachdem wir beschlossen haben, alle Sünden zu bereuen, zu glauben und aufzugeben.

“Und er spricht zu mir: versiegle nicht die Worte der Weissagung in diesem Buch;

denn die Zeit ist nahe. Wer böse ist, der sei immerhin böse; und wer unrein ist, der sei immerhin unrein. Aber wer fromm ist, der sei immerhin fromm; und wer heilig ist, der sei immerhin heilig. Und siehe, ich komme bald und mein Lohn mit mir, zu geben einem jeglichen, wie seine Werke sein werden. Ich bin das Alpha und das Omegha, der Anfang und das Ende, der Erste und der Letzte. Selig sind, die seine Gebote halten, auf daß ihre Macht sei an dem Holz des Lebens, und zu den Toren eingehen in die Stadt. Denn draußen sind die Hunde und die Zauberer und die Hurer und die Totschläger und die Abgöttischen und alle, die liebhaben und tun die Lüge. Ich, Jesus, habe gesandt meinen Engel, solches euch zu zeugen…”

(Offenbarung 22:9.16)

Wenn das himmlische Gericht die Ewigkeit jedes Menschen untersucht und entscheidet, wird das Ende der Welt kommen. Nach all der furchtbaren Verwüstung und den Katastrophen, die diesen Planeten erschüttern werden, wird Christus, der Wunsch aller Zeiten, zum zweiten Mal zurückkehren, diesmal jedoch als „König der könige und Herr der herren“. Dann wird es die Auferstehung aller Menschen sein, die tot sind. Eine Gruppe wird ewiges Leben erhalten, und die andere Gruppe wird nach gerechter Bestrafung für all die Ungerechtigkeiten, die sie während ihres gesamten Lebens begangen haben, in den ewigen Tod gehen! Mit dieser Wahrheit, kamen wir zu einem weiteren und ebenso gefährlichen Teil der ersten Lüge: “Du wirst nicht sterben …” Diese Lüge war auch die erste Predigt welche der Teufel, über die ererbte Unsterblichkeit der Seele erzählte. In der ganzen Geschichte bis heute, ist derselbe Glaube allen Religionen und Philosophien gemeinsam, mit Ausnahme der Lehre der Schrift, deren Lehre genau das Gegenteil ist. Der Glaube, dass der Mensch auch nach dem Tod existiert, ist die Grundlage des Spiritismus und öffnet ein Portal, durch das Dämonen riesige Massen von Menschen täuschen.

Es gibt einige Variationen zu diesem Thema, aber alle Religionen lehren dasselbe, das ist, dass, wenn jemand stirbt, seine Existenz über den Körper hinaus fortbesteht im Paradies, in der Hölle, im Fegefeuer oder bei der Rückkehr durch Reinkarnation. Als Gott jedoch sagte: “Du wirst sterben”, meinte er buchstäblich den Tod als einen völligen leben Aufhörtod. Wenn ein Mann stirbt, weiß er nichts. Der Tod ist derselbe Zustand wie vor der Geburt und wird bis zum zweiten Kommen Christi andauern, wenn es eine Auferstehung geben wird. Die Bibel nennt dies den “ersten Tod”, und diejenigen, die verloren sind, nach rechtschaffener Strafe in der Hölle, werden für immer verschwinden, was in der Schrift als “zweiter Tod” bezeichnet wird. Der Begriff “Seele” bezieht sich in der Bibel auf die ganze Person, nicht auf ein Wesen, das innerhalb eines Menschen vom Körper getrennt ist und seine Existenz nach dem Tod fortsetzt. Als Gott den Menschen schuf, heißt es im Bericht; daß er aus der Erde gemacht war, und als der Herr ihm den Hauch des Lebens atmete, wurde der Mensch zu einer lebendigen Seele. Einige die Substanz Gottes, mit der Er Leben und Körper gibt, zusammen machen eine lebendige Seele.

“Und Gott der Herr machte den Menschen aus einem Erdenkloß, und er blies ihm ein den lebendigen Odem in seine Nase. Und also ward der Mensch eine lebendige Seele.”

(GENESIS 2;7)

Die Wahrheit ist also:

Körper + “der Atem Gottes” = SEELE
Körper – “der Atem Gottes” = NICHTS

“Denn die Lebendigen wissen, daß sie sterben werden; die Toten aber wissen nichts, sie verdienen auch nichts mehr, denn ihr Gedächtnis ist vergessen.”

(ECLESEEASTIC 9:5)

“Und hat ihm Macht gegeben, auch das Gericht zu halten, darum daß er des Menschen Sohn ist. Verwundert euch des nicht; denn es kommt die Stunde, in welcher alle, die in den Gräbern sind, werden seine Stimme hören”

(Johannes 5:27-29)

Es ist wichtig, noch etwas zu erwähnen, das mit Wundern verbunden ist. Es geht um die “Jungfrau Maria” Erscheinungen. Zweifellos sind diese Ereignisse geschehen und wurden von Tausenden auf der ganzen Welt miterlebt. Aber wenn wir wissen, was die Bibel über den Tod lehrt, dann verstehen wir, dass Maria, Mutter Christi, tot ist und dass sie auch auf die Auferstehung wartet. Allmählich machte die gefallene Kirche aus ihr eine “Halbgottheit”. Sie stellten sie als jemanden dar, der jetzt im Himmel lebt und als Vermittler zwischen Mensch und Christus fungiert. Das ganze Konzept Maria anzubetendie, geschickt dient die Seelen von der einzigen abzulenken, die uns als Mittler zwischen Gott und Mensch zugeteilt wurde. Sie war eine gute Frau, aber sie war nur ein gewöhnlicher Mensch und ein Instrument, das Gott benutzte, um Christus als Menschen auf die Welt zu bringen. Wiederum reicht der katholische Unterricht bis zu dem alten heidnischen Religionssystem, in dem die Menschen eine „große Mutter“ (Isis, Venus, Diane, Devaki, Astarte usw.) verehrten, und dies ist nur eines ihrer blasphemischen Dogmen. Wenn die Mutter Christi nur ein Mensch war, der fast 2000 Jahre lang nichts weiß (und die Bibel sagt zu Recht, dass sie nur eine gewöhnliche Frau war), wer ist dann diese “Maria”, die auftaucht?! Die Antwort ist beängstigend, aber wahr – direkt dämonische Kräfte.

Nach dem, was in der Welt gerade im prophetischen Sinne geschieht, leben wir in den letzten Tagen dieser Welt. Leider werden die meisten Leute die Warnmeldung ablehnen, wenn sie sie hören, oder sie werden nicht rechtzeitig die Wahrheit herausfinden. Eine Gruppe wird zugrunde gehen, weil sie in Sünden gerettet werden will, und eine andere, weil sie durch ihre eigenen Taten und Verdienste gerettet werden will. Beides ist unmöglich!

Aber es gibt nur eine Gruppe, die gerettet wird sein;

“Hier ist Geduld der Heiligen; hier sind, die da halten die Gebote Gottes und den Glauben an Jesum.”

(Offenbarung 14:12)

Wenn du das alles jetzt weißt oder vielleicht schon weißt, lieber und wertvoller Mann, bitte, erlaube dir nicht, zugrunde zu gehen. Leider ist Sünde unser natürlicher Zustand. Er gibt dir falsche Versprechungen, dass du viel mit ihm bekommst und wenn du zuhörst, bekommst so etwas wie ein kurzes körperliches Vergnügen von ihm, aber öfter endet es nur mit einer persönlichen schmerzhaften Erfahrung oder dem Leiden eines anderen. Und am Ende wird er alles nehmen. Es wird die Seele zerstören und absolut alles, was der Mensch ist. Sünde ist unbeschreiblich ekelhaft und Schrecklich. Christus unschuldiges Opfer als einzigemöglichkeit, um schuldigen Sünder zu retten, beweist diese Tatsache.

Das Reich Gottes wird nicht derselbe Ort sein, wenn ihr nicht auch da seid. Ihr wurdet nicht mit Gold oder Silber bezahlt, sondern mit dem kostbaren Blut des Sohnes Gottes, der euch unbeschreiblich liebt, so wie der Vater es tut. Sie wollen euch von ganzem Herzen in ihrem Königreich sehen und haben ihr Möglichstes getan, damit dies Wirklichkeit werden kann. Er akzeptierte dieses unendliche Leiden und diese Demütigung, dass Sie und ich die Möglichkeit haben konnten, für immer in Glück und Frieden zu leben, wie es eine Absicht und ein Fall war, bevor der Mann in Sünde fiel. Das Kreuzesopfer Christi offenbart alles, was für die Seele in diesem Leben wirklich wichtig ist. Er offenbart Gottes Liebe zum Sünder und Hass auf die Sünde zugleich, die Unermesslichkeit der Sünde, den Sieg des Guten über das Böse, das Licht über die Dunkelheit und das Leben über den Tod. Es zeigt den Wert jedes Menschen sowie die Größe von der Verlust jedes Einzelnen.

Es ist eine Brücke, die die unüberbrückbare Kluft zwischen Himmel und Erde verbindet, die Gott und den Menschen versöhnt und zeigt, dass es der einzige Weg ist, der zu einem ewigen und herrlichen Leben führt, das die Menschheit so lange verloren hat. Es stimmt, dieser Weg ist sehr schmal, eng und mit nur seltenen Individuen auf ihm, aber wir haben nur ein Leben und nur eine Chance, für immer gerettet oder verloren zu werden. Selbst der nächste Moment ist für niemanden garantiert, da unser Leben nicht unter unserer Kontrolle steht und und unsere Zeit der Bewährung in dieser Welt fast jeden Moment sein kann. Morgen ist es vielleicht zu spät für mich, dich und vielleicht für diese ganze Welt. Bitten Sie Christus, in Ihr Leben zu kommen. Er möchte, dass wir so kommen, wie wir sind. Egal wie weit wir entfernt sind oder wie viel Schmutz wir in unserer Lebensgeschichte haben. Er kam, um Sünder zu retten und alle zu finden, die gefunden werden wollen und rein werden wollen.

Als Er in die Welt kam, um ihn zu retten, stand nicht nur das Schicksal der Welt auf dem Spiel, sondern auch sein eigenes. Wenn er nur einmal gesündigt hätte, und Er konnte es, weil er mensch war und zu 100 % Mensch war, wäre die Welt sofort durch Gottes Gerechtigkeit zerstört worden, und Christus würde auch für immer sterben, weil der Lohn der Sünde der Tod ist. Wenn Gott wüsste, dass du der einzige Mensch bist, der die Gabe des Heils annehmen wollte, hätte Christus dasselbe getan, was er nur in der ganzen Geschichte für dich getan hat. Für jeden Menschen. Welche Liebe, welche Tiefe, welcher Sinn, was sacrifce.

Wenn Sie diese unbeschreibliche Liebe und die kostbarste Gelegenheit zu schätzen wissen, bitten Sie Gott, der Ihnen aufrichtige Umkehr für all deinen Ungerechtigkeiten gibt, und beginnen Sie, die Bibel mit dem Gebet und auf der Suche nach der Wahrheit zu lesen. Tun Sie es, als ob dein Leben davon abhängt, weil es davon abhängt! Alle diese Tatsachen, absolut jeder wird sein verstehen. Bleiben nur Frage; ob es das pünktlich sein wird oder wann es irreversibel und für immer zu spät sein wird!

Alle menschlichen Stolz: Gebäude, Geld, alle menschliche Eitelkeit, und alle Götzen, wird bald Asche werden. Nur das Leben kann gerettet werden und nichts mehr.
Und schließlich, was wird es uns wert sein, wenn wir diese ganze vorbeiziehende Welt mit ihren trügerischen Leidenschaften gewinnen und uns selbst, unseren Schöpfer und das ewige Leben verlieren, das uns in einer unvergleichlich besseren Welt angeboten wird? Absolut nichts. Verkaufen Sie Ihre Seele nicht für ein paar kurze Momente der Freude an schmutzigen Leidenschaften und Egoismus an den Teufel. Schande und Verzweiflung davon am Ende wird töten. Schließlich bleibt nur noch eine Frage; Am Ende der größten Schlacht, die jemals auf diesem Planeten stattgefunden hat;

WAS WIRD IHRE ENDGÜLTIGE WAHL SEIN?

“Und alle, die auf Erden wohnen, beten es an (das Tier), deren Namen nicht geschrieben sind in dem lebendigen Buch des Lammes, das erwürget ist von Anfang der Welt.”

(Offenbarung 13:8)

Beigestellter Text: Haftung liegt beim Herausgeber. 

Hochwertige Gartenmöbel, Terrassenmöbel, Gartenmöbel & Terrassenmöbel online kaufen


Sponsor: www.hotellicht.at

Terrassenmoebel Hotellicht Wohnideen Beleuchtet - DER GRÖSSTE KONFLIKT AUF DIESEM PLANETEN WAR NIE EIN WELTKRIEG ...

Ihre Weiterempfehlung?

0/50 ratings


Zusammenfassung:
5 stars
0
4 stars
0
3 stars
0
2 stars
0
1 stars
0


Geben Sie bitte ganz unten auch ein Kommentar zur Firmenbewertung ab.
Bitte Teilen + Bewerten

Keine Stichworte

  

Listing ID: 9175e0e39d374a6a

Empfohlene Links

Leuchtkugeln Wohnideen und Einrichtungsideen Wohnzimmer www.wohnideen.news

Online einkaufen!

Infrarotheizung

Beleuchtete Vasen Ideen

Beleuchtete Vasen für Außen, Vase für Garten,

Lounge Möbel Ideen

Moderne Gartenmöbel - für Terasse & Balkon Lounge Möbel

Loungemöbel zum Träumen | Garten-und-Freizeit

Leuchtkugeln

Gartenkugeln Online-Shop » Günstig online einkaufen

Stehleuchten für den Garten

garten stehleuchten aussen

Acrylglas Paravent

Paravent aus Acrylglas

Acrylglas Sichtschutz Raumteiler. Sichtschutz für Garten und Terrasse. Mit www.skydesign.news attraktive Terrassen und gemütliche Sitzplätze gestalten.

SOS Biene

sosbiene
Schöner Wohnen mit Wohnideen News

Lust auf Schöner Wohnen? www.wohnideen.news