Herzlich willkommen, Besucher! [Registrieren | Anmelden

 

Beach Vollayball: US-Festival und ein Geisterspiel

Beschreibung

Österreichische Talentprobe, US-Festival und ein Geisterspiel

Premiere beim A1 Major Klagenfurt: Zum ersten Mal in der mehr als 20-Jährigen Geschichte des Events am Wörthersee in Kärnten fand auf dem Center Court aufgrund einer Unwetterwarnung ein Geisterspiel statt.

Donner und Blitz wurden am Mittwoch kurzfristig zu Spielverderbern – für die Fans und die Strauss-Zwillinge. Aufgrund der drohenden Gefahr vom Himmel bestritten Teresa und Nadine ihr Gruppenspiel gegen die Argentinierinnen Gallay/Klug unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Und die 20-Jährigen Niederösterreicherinnen mussten sich im Geisterspiel letztlich mit 0:2 geschlagen geben.

Zumindest einen Sieg verzeichneten Lena Plesiutschnig und Katharina Schützenhofer: Gegen die Schweizer Olympiateilnehmerinnen Zumkehr/Heidrich behielten sie mit 22:20, 21:18 die Oberhand und haben trotz der Niederlage gegen Maria Antonelli/Lili Maestrini aus Brasilien gute Chancen, die Zwischenrunde zu erreichen. Weniger gut lief es für Steffi Schwaiger und Babsi Hansel, die zum 14. und letzten Mal in Klagenfurt spielt: Zweisatz-Niederlagen gegen Day/Hochevar (USA) und Bieneck/Grossner (GER).

[metaslider id=25925] Fotograf: Klaus-Ingomar Kropf

Überraschungen in der Herren-Qualifikation

Martin Ermacora und Moritz Pristautz-Telsnigg, zwei Riesentalente aus Innsbruck und Judenburg, brachten bei Sonnenschein das volle Stadion zum Brodeln: Zum ersten Mal seit 13 Jahren und den Tiroler Schroffenegger-Brüdern schaffte ein österreichisches Team die Qualifikation für den Hauptbewerb! Nach dem hart erkämpften 2:1 gegen ihre Landsleute Eglseer/Schnetzer zum Auftakt bezwangen M&M die polnischen Unter-23-Weltmeister von 2014 und Baden-Sieger Rudol/Kosiak 23:21, 21:13!

„Ein Kindheitstraum hat sich erfüllt“, so Martin Ermacora, Sohn des Präsidenten des Österreichischen Alpenvereins. „Als ich heute morgen auf den Center Court gekommen bin, hatte ich Tränen in den Augen.“ Mehrmals waren er und sein steirischer Partner schon dran gewesen, die Quali-Hürde zu nehmen, ausgerechnet beim A1 Major Klagenfurt gelang ihnen die Premiere!

Einen besonders guten Tag erwischten auch die US-Teams: Gleich drei überstanden die Qualifikation, neben den Crabb-Brüdern zogen Doherty/Mayer sowie Allen/Brunner in die Gruppenphase ein. Außerdem spielten sich Kelly Claes and Sara Hughes in die Rolle von Geheimfavoritinnen. Nach Siegen gegen die künftigen Olympioniken von Rio, Ludwig/Walkenhorst (GER) und Broder/Valjas (CAN) stehen sie mit einem Fuß im Achtelfinale.

Spielbeginn am Donnerstag ist um 9 Uhr.

Ihre Weiterempfehlung?

0/50 ratings


Zusammenfassung:
5 stars
0
4 stars
0
3 stars
0
2 stars
0
1 stars
0


Geben Sie bitte ganz unten auch ein Kommentar zur Firmenbewertung ab.
Bitte Teilen + Bewerten

Keine Stichworte

  

Listing ID: 9335799049988a90

Report problem

Processing your request, Please wait....

Empfohlene Links

Antwort hinterlassen

Acrylglas Paravent

Paravent aus Acrylglas

Acrylglas Sichtschutz Raumteiler. Sichtschutz für Garten und Terrasse. Mit www.skydesign.news attraktive Terrassen und gemütliche Sitzplätze gestalten.

Skydesign Sichtschutz Raumteiler

Paravent für die Terrasse

Sichtschutz weiss aus Fiberglas

Weißer Sichtschutz in modernen Design - Sichtschutzzaun Shop

Mobiler Sichtschutz in Grau als Raumteiler

Balkon Sichtschutz Exklusiv Schwarz

Bambus-Sichtschutz-Raumteiler für Aussen und Innen mit Fiberglas Sticks

Mobilder Sichtschutz aus Bambusrohre

Balkon Sichtschutz in Grün für Terrasse und Garten Raumtrenner

Sichtschutz für Zaun Grün

Sichtschutz Raumteiler in Schwarz für die Terrasse und Balkon Outdoor Sichtschutz

Büro, oder Balkon Sichtschutz Exklusiv Schwarz

Dunkelbrauner Sichtschutz aus Holz Optik

Büro & Hoteleinrichtung Sichtschutz Braun

Anstecker & Pins nach Maß

Anzug Pins, Pins, Anstecker Sakko